Schneeschuhwanderung: Spurensuche im Schnee



Schneeschuhwanderung Spurensuche im Schnee von Naturen Wanderleiterin Sarah Burg
Datum Samstag, 27. Januar 2018
Ort Eigenthal LU, Zentralschweiz
Art Schneeschuhwanderung WT1
Anforderung Auf-/Abstieg: 150 Hm (über Tag verteilt), 6-8 km
Wanderzeit 2.5 Stunden reine Wanderzeit
Gruppengrösse Minimum 4, Maximum 10 Personen/Kinder


Anmeldung bis 23. Januar 2018:  



Auch für Einsteiger/innen und (schneeschuhgängige)  Kinder geeignet!


Man sieht sie kaum - Schneehase, Hermelin, Reh, Maus und all die anderen Wildtiere, die uns umgeben, wenn wir uns in der Natur bewegen. Meist sind sie bei Nacht unterwegs, und sie sind so scheu, dass wir sie auch bei Tag kaum zu Gesicht bekommen würden. Was von ihrer Anwesenheit zeugt, sind ihre Spuren, die sie hinterlassen. Pfotenspuren und Löcher im Schnee, aufgebissene Nüsse und abgenagte Tannzapfen können uns ein bisschen über ihr Leben, ihre Verhaltensweisen und Aufenthaltsorte erzählen.

Auf dieser einfachen Schneeschuhwanderung ohne grosse Höhendifferenzen begeben wir uns auf die Suche nach Wildtierspuren. Wir durchqueren Wälder und offene Flächen und halten neben den Tierspuren auch Ausschau nach einem schönen Platz, um unseren wohlverdienten Zmittag-Proviant zu geniessen. Gestärkt machen wir uns danach wieder auf den Weg, über Schneeflächen und durch schöne Wälder und kommen schliesslich beim Restaurant Lindenhüsli, nahe der Postautohaltestelle "Eigenthal Talboden" an.




Treffpunkt:

Samstag, 27. Januar 2018, 09.45 Uhr, bei der Postautohaltestelle "Eigenthal, Talboden" (Fahrplanänderungen Postauto vorbehalten).
Das Eigenthal kann bequem per Postauto (Linie 71) vom Bahnhof Luzern direkt erreicht werden.

Ende der Wanderung:

zwischen 15.00 und 16.00 Uhr, Lindenhüsli, Eigenthal (5 min von der Postautohaltestelle "Eigenthal, Talboden")

Anforderungen:


Die Tour ist einfach, ohne grosse Höhendifferenzen. Etwas Erfahrung im Wandern sollte aber vorhanden sein, das Wandern mit Schneeschuhen ist etwas anstrengender als das Wandern im Sommer. Kinder sollten motiviert sein und ebenfalls Wandererfahrung mitbringen (WT1, siehe SAC-Bergwanderskala).

Ausrüstung:
Schneeschuhe, Stöcke, hohe Wanderschuhe, warme Kleidung, Wetter-/Sonnenschutz, Sitzunterlage, Proviant, Getränk.

Lawinenausrüstung ist nicht nötig!

Schneeschuhe und Stöcke können günstig bei der Wanderleiterin gemietet werden, bitte bei der Buchung im Feld "Bemerkungen" angeben. Falls Ausrüstung für Kinder gemietet werden soll, bitte das Alter und die Schuhgrösse der Kinder angeben.

Verpflegung:

Mittagessen und Zwischenverpflegungen während der Wanderung aus dem Rucksack. Am Ende der Schneeschuhwanderung besteht die Möglichkeit, im Lindenhüsli einzukehren.

Preis:
65 CHF pro Person für Erwachsene, 45 CHF pro Person für Kinder

Im Preis inbegriffen:

Organisation und  Führung der Schneeschuhwanderung, kinder- (und erwachsenen) gerechte und spannende Erklärungen zu den Spuren und den dazugehörigen Tieren während der Schneeschuhwanderung.

Im Preis nicht inbegriffen:

Billette für die individuelle An- und Abreise, Schneeschuhe und Stöcke, Verpflegung